Mittwoch, 15. Februar 2012

Fotos vom Alstereisvergnügen in Hamburg - 2

Ja, ich habe noch mehr Fotos vom Alstereisvergnügen in Hamburg gemacht. Eine Auswahl davon gibt es nun hier in diesem Post.
Nach offiziellen Angaben der Stadt waren am vergangenen Wochenende rund 1,1 Millionen Menschen auf dem Eis der Hamburger Außenalster beim Alstereisvergnügen unterwegs.


noch mehr Fotos vom Alstereisvergnügen in Hamburg

Spaziergang auf dem Eis - Warme Kleidung ist Pflicht!


Ausruhen auf dem Bootsanleger mit Blick auf die Kirchtürme der Stadt


Kinder-Spaß auf dem Eis der Außenalster


Menschenmassen beim Alstereisvergnügen mit Blick auf Rathaus, Nikolaikirche und Elbphilharmonie


Aßenalster mit Blick auf die Mundsburg-Türme


zugefrorene Außenalster bei der Rabenstraße


Wo sonst ein geschützter Uferstreifen für die Wasservögel ist, verläuft jetzt, beim Alstereisvergnügen eine Schlidderbahn.


Ins Eis eingebrochen ist zum Glück niemand aber man hörte und sah die ganze Zeit die Rettungswagen um die Alster fahren. 
Im Bekanntenkreis hörte ich auch von zwei Fällen, wo jemand auf dem Eis gestürzt war und sich verletzt hatte. Ein Mädchen musste sogar mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.
Ansonsten war dieses Alstereisvergnügen in Hamburg aber für die allermeisten Besucher ein Riesenspaß.



Kommentare:

  1. Hallo RyBee
    Schöne Bilder im neuen Blog. Auf der Alster
    ist ja eine Menge los sieht aus wie ein
    Volksfest.

    Gruß
    Noke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Noke,
      ja, das war ein ausgewachsenes Volksfest. Jede Menge Buden rings um die Außenalster und Musik zum Warmtanzen.
      Vielen Dank, dass du dich für meinen Blog angemeldet hast!
      LG
      RyBee

      Löschen
  2. Und hier auch noch mal das Eisvergnügen in Farbe. :-)
    Ein bisschen mulmig wird einem schon, wenn man sich aufs Eis begibt, besonders, wenn es dann überall knackt.
    Aber Spaß hatten die Menschen, das sieht man.

    LG Christa

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christa,
    danke für deinen Kommentar. Ja, schon Wahnsinn, wenn so viele Menschen auf dem Eis sind. Aber ein Knacken habe ich diesmal gar nicht gehört. War wohl zu viel Trubel, um das mitzukriegen ;-)
    LG

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare!