Mittwoch, 22. Februar 2012

Sanddorn an der Ostsee

Nicht nur die Graffiti in Hamburg - nein, auch die Natur hat im Winter bunte Farben zu bieten. Dieser Sanddorn wächst direkt an der Ostsee bei Graal-Müritz.
Vitamine pur, die nur noch geerntet werden müssen - oder vielleicht doch lieber nicht!? Sonst hätten wir im Winter nicht diesen schönen Anblick!


Sanddorn an der Ostsee




Sanddorn mit Schneehaube




Die Zweige sind voll mit Sanddorn-Früchten.




Sanddorn in den Dünen an der Ostsee




Sanddorn am winterlichen Strand von Graal-Müritz an der Ostsee


Die Fotos vom Sanddorn habe ich am 29. Januar in Graal-Müritz gemacht.
Falls mal jemand eine Ferienwohnung an der Ostsee in Graal-Müritz suchen sollte: private Ferienwohnung in Graal-Müritz.
Die Ferienwohnung ist für 2-4 Personen geeignet.

Kommentare:

  1. Schöne Bilder. Der Schnee auf den Früchten sieht aus wie Zucker. Darf man die da einfach so pflücken, oder stehen die unter Schutz?

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Zucker ist nicht schlecht, denn vom Strauch sind die Früchte richtig sauer.
      So weit ich weiß, darf man die pflücken - ist aber ne Riesensauerei, weil die Beeren beim Pflücken zwischen den Fingern zerplatzen ...
      LG
      RyBee

      Löschen
  2. Wonderful photos
    The orange is so beautiful!
    Well done!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks for your comment, Dennis, and thanks a lot for joining my second Blog already! I like your Blog also!
      You like the Orange - Are you from Holland, hehe? ;-)
      Regards
      RyBee

      Löschen
  3. Wusste gar nicht, dass der Sanddorn um diese Jahreszeit noch seine Früchte trägt.
    Die Aufnahmen sind Dir sehr gut gelungen.
    LG Berthold

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch, doch, die sind im Winter (auch jetzt) immer noch dran!
      LG
      RyBee

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare!