Dienstag, 20. März 2012

Blüten zum Frühlingsanfang

Heute ist nun wirklich Frühlingsanfang, wie man hört. Und zu diesem Anlass gibt es nun frische Bilder von zarten Blüten zum Frühlingsanfang.
Hier an der Ostsee ist es heute leider komplett bewölkt und es stürmt ganz ordentlich, so dass ich bei der Gartenarbeit die Ostsee ordentlich rauschen höre. Weiter südlich gibt es heute, wie ich aus den Nachrichten weiß, schon fast sommerliche Temperaturen.  Ich will auch!!!


Zu meinen Frühlings-Blüten: Ich habe leider keine Ahnung, um welche Pflanze oder Blume es sich hier handelt. Habe sie vorgestern in einem Buchenwald fotografiert. Kann mir vielleicht jemand bei der Bestimmung helfen???


---> Jutta hats getan! Danke für das Zweifarbige Lungenkraut! :-)


Blüten zum Frühlingsanfang


Ich finde die Blüten "Einfach nur schön". ;-)


Der Frühling ist endlich da! Zweifarbiges Lungenkraut (Danke Jutta!)


Leider etwas unscharf - aber vielleicht hilft es ja bei der Bestimmung der Pflanze.


Beim Bestimmen von Pflanzen bin ich leider nicht so der Profi. Dafür schon eher beim Pilze bestimmen ;-) wie ihr in meinem Pilz-Blog sehen könnt.
Würde mich wirklich freuen, wenn mir jemand zum Frühlingsanfang bei der Bestimmung dieser Blüten-Pflanze helfen könnte!
Danke Jutta, für die Bestimmung des Zweifarbigen Lungenkrauts! :-)

Kommentare:

  1. Schnief... aufdembodenliegeundbitterlichweine... ei kän ju nix helpen!
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Oh, dat is man bannig schadde, Onkel GiTo! ;-)
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Makroaufnahmen hast Du gemacht. Es handelt sich hierbei um das Zweifarbige Lungenkraut. Ich muss mal bei uns schauen, ob es da auch schon blüht.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wusste ich doch, dass du das weißt, Jutta! ;-) Danke!
      Bei euch wird das mit ziemlicher Sicherheit auch schon blühen denn hier an der Ostsee ist die Natur immer so 2 Wochen hintendran (im Vergleich zu Hamburg, geschweige denn zu Berlin).
      LG

      Löschen
  4. Beim Bestimmen kann ich dir leider auch nicht helfen, aber Jutta und Christa können das gut.
    Aber ich kann dir sagen, dass deine Fotos schön geworden sind. Die Pflanze an sich sieht ja sehr interessant aus. So zarte Blüten und dieser wulstige Kelch oder wie man das nennt.
    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
    Vielen Dank für deinen süßen Kommentar, über den ich mich riesig gefreut habe. ☆
    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
    Anbei noch eine kurze Frage: Wie gefällt dir speziell mein jüngster Post, bzw. die Demo-Triologie?
    Eine schönen Feierabend wünsche ich dir
    Wieczorama =^.^= Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir!
      Da hast du ja genau richtig gelegen mit Jutta! ;-)
      LG

      Löschen
  5. Mir ist immer noch kalt. Die Bilder sind wirklich schön.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sabine!
      Kalt war mir bei der Gartenarbeit nicht aber so ein schönes sonniges Wetter wäre mir zum Frühlingsanfang lieber gewesen ;-)
      LG

      Löschen
  6. Jutta hat recht. Das ist ein Lungenkraut. Wundert mich aber, daß das bei euch im Norden jetzt schon blüht. Normal wäre so April/Mai.

    Schöner Frühlingsanfang!
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Ein attraktiver Frühblüher ist das Lungenkraut. Bei mir wächst es sogar im Garten und hat vor ein paar Tagen zu blühen begonnen. Letztes Jahr blühten sie schon Ende Februar.
    LG Berthold

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und bei HaPe blüht es erst im April / Mai. Na da kann man mal wieder sehen, was für gutes Gedeihen Ausschlag gebend ist: Lage, Lage, Lage! ;-)
      LG

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare!